Germany
×

www.n-tv.de Facebook löscht "Querdenken"-Kanäle

Schon heute nutzt die "Querdenken"-Bewegung vor allem den Dienst Telegram. Doch die großangelegte Löschaktion von Facebook dürfte die Corona-Leugner trotzdem empfindlich treffen. Die Plattform stuft die Aktivitäten als "schädlich" ein und entfernt Kanäle, Konten und Links.
www.n-tv.de
 2  308

Read also:

www.t-online.de Facebook löscht Kanäle der "Querdenken"-Bewegungwww.t-online.de

www.t-online.de Facebook löscht Kanäle der "Querdenken"-Bewegungwww.t-online.de

www.dw.com Facebook löscht "Querdenker"-Kontenwww.dw.com

www.heise.de Facebook löscht "Querdenken"-Kanäle als "schädliches Netzwerk"www.heise.de

www.stern.de Facebook löscht «Querdenken»-Kanäle: «Schädliches Netzwerk»www.stern.de